Technischer und textiler Werkraum

Kinder wollen greifen und begreifen, untersuchen und erfahren - ganz einfach fühlen. Werken schult die Motorik, besonders die Handgeschicklichkeit. Bei unseren Arbeiten nutzen wir alle Sinne und erweitern die Wahrnehmungsfähigkeit. Im Werkunterricht üben wir: Schneiden, Kleben, Hämmern, Sägen, Feilen, Bohren, Weben, Knüpfen, Nähen, Häkeln,...

 

Diese Schulstunden machen meistens sehr viel Spaß!

 

Zurück